Malecon Selecion Esplendida 1979

Malecon Selecion Esplendida 1979

1410
0
TEILEN

Autor: Bulettenschmied
Forum-Link: anschauen

Diese Selección Espléndida 1979 aus dem Hause Malecon (früher Kuba, heute Panama) wurde im Jahr 2002 abgefüllt. Jede Flasche ist mit einer Nummer auf dem Etikett versehen. Bei der Spirituose handelt es sich um eine limitierte Rarität.
Die Flaschennummer kenne ich nicht da es eine Flaschenteilung von Slotkiller ist.

Aber nun zu diesem Bernsteinschimmernden Stöffchen.
Die erste Nase nach dem einschenken brachte etwas Alkohol zum vorschein, dann Leder und eine sehr komplexe Gewürznase, eine leichte Süße von getrockneten Früchten.

Die zweite Nase ist in meinen Augen ein Hit. Die leichte Alkoholnase ist verflogen, er gibt wunderschöne Karamellnoten von sich.
Vanille, etwas Piment, ein Hauch von Kaneel, warme Fruchtnoten von getrockneten Aprikosen und Feige.

Der Geschmack bringt weniger Süße als gedacht zum Vorschein, aber schöne Ledernoten mit eingewobenen Holz, die gerochenen Gewürze finden sich genauso wieder wie die getrockneten Früchte.

Den Abgang kann man langanhaltend bezeichnen und mit einem Satz ist für mich alles gesagt:
Da hast du ein Maul voll Geschmack.
Ein für mich absolut stimmiger Rum.

fass5das letzte Fass will ich nicht geben, weil besser geht immer noch.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT


9 × eins =