Rum + Salz!?

Rum + Salz!?

1975
0
TEILEN

Ein Tipp zum Start der Grillsaison (Salzspray mit Rum von King of Salt)

Als ich dieses Produkt zum ersten Mal in der Hand hielt konnte ich mir zunächst unter einem „Salzspray mit Rum“ nichts Genaues vorstellen. Erst beim Lesen der Produktbeschreibung habe ich den Sinn und Nutzen des Produktes dann erkannt. Es handelt sich bei dem Spray um flüssiges Urmeersalz welches entweder pur oder auch angereichert mit weiteren Zutaten, kreativen Anwendungen in der Küche dienen soll. Der flüssige Zustand in Verbindung mit dem praktischen Sprühmechanismus ermöglicht zahlreiche Verwendungsarten welche mit reinem kristallinem Salz so nicht möglich wären. Durch die zusätzlich beigefügten Aromen bekommt das Spray noch einen weiteren spannenden Touch – in diesem Fall den Geschmack von Rum.

Der Start in die Grillsaison erscheint mir als ein perfekter Zeitpunkt um dieses Produkt zu testen. Laut Hersteller ist das Produkt „Unentbehrlich nach dem Dampfgaren und auf dem Grill.“. Bei den Zutaten beschränkt sich der niedersächsische Produzent in der vorliegenden Variante lediglich auf das Bad Essener Flüssigsalz und zwanzig Prozent Jamaikanischen Rum (40%Vol). Auf Nachfrage beim Hersteller stellt sich heraus, dass es sich bei dem verwendeten Rum um Myers’s Original Dark handelt welcher „aufgrund seiner Melasse als wunderbarer Kontrast zum Salzgehalt der Mischung“ passen soll.

Da ich für gewöhnlich beim Grillen immer so vorgehe, dass ich das Grillgut während des
Garens mit einer Art Marinade beträufele, um so das Fleisch vor dem Austrocknen zu
bewahren, lässt sich meine Technik hervorragend mit dem Salzspray kombinieren und das leichte Rumaroma ist wirklich ein spannender neuer Aspekt. Je nach Art der verwendeten Würze lässt sich der Rum unterschiedlich stark herausschmecken, besonders zu Geflügel oder auch Fisch finde ich diesen Geschmack durchaus passend.

Vom Hersteller habe ich folgende Empfehlung erhalten:
„Es lässt sich damit nicht nur der Hühnerbrust ein Karibischer Hauch verleihen, auch eine Scheibe Ananas mit Rohrzucker in der Pfanne angebraten und dabei eingesprüht ist ein Traum :)“ Grundsätzlich kann man natürlich theoretisch auf ein fertiges Produkt verzichten, sich einfach selbst ein wenig Salz in Rum auflösen und man erhält wohl eine ähnliche Variante doch das gekaufte Salzspray ist eine sehr saubere und praktische Lösung. Zu dem Preis von 6,95 € für 100ml eignet sich das Spray perfekt als Geschenk für Liebhaber besonderer Produkte oder Hobbyköche. Neben der Variante mit Rum gibt es zahlreiche verschiedene Kreationen wie zum Beispiel ein Spray mit Whiskey, Ingwer, Limette oder auch die pure Variante.

Zu beziehen sind die Produkte bei www.king-of-salt.de

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT


6 + = acht