Zacapa Centenario 23 Sistema Solera

Zacapa Centenario 23 Sistema Solera

1319
0
TEILEN

Autor: DunklesKaramell
Forum-Link: anschauen

Servus Rumgemeinde!

Lang hat´s gedauert, bis DK endlich mal zu dem vermutlich bekanntesten Zacapa gekommen ist und den 23er Centenario Sistema Solera verkostet hat. Viele andere habe ich da zuerst probiert, aber jetzt kann ich auch hier mitreden. :ugeek:
Dat jute Zeuch wurde aus Zuckerrohrsirup gebrannt, nicht aus Melasse ( ist wohl bei allen guatemaltekischen Rums so und macht sich prima ), und hat seine Hauptlagerungszeit in Bourbonfässern verbracht und hat am Schluß noch ein bisschen Sherryluft geatmet.

Hier also ein paar Tasting-Notes:

Nase: Mandel, Orange, Nougat – kräftige Nase, ausgewogen und lecker, feines fruchtiges Karamell, etwas Salz, schöne Nase: 8/10 Punkten

Geschmack: Glatt und weich auf der Zunge, saubere Süße nach dunklem Kandis weckt Assoziationen zu Rums wie dem X.O. von Zacapa, dem Atlantiko Private Cask oder dem Centenario Fundacion 20 Anos, steckt die aber meines Erachtens alle in die Tasche. Im Verlauf viel Schokolade ( und das ist das Tolle :mrgreen: ) und möglicherweise etwas Kirsche, am Gaumen dann etwas harmonisches Eichenholz, gebackene Banane und Karamell, super für so Leute wie mich, die einen Hauch Sherryfruchtigkeit mögen, denen aber Trockenfruchtbomben wie Dos Maderas too much sind. 9/10

Abgang: ist mittellang und schon ein sehr harmonischer, fast exquisiter Abgang 9/10

Aftertaste: es setzen sich die Gaumenaromen recht schlüssig fort, es bleibt ein wenig Karamell mit Spuren wenig süßer karamellisierter Banane und etwas Nuss : 9/10 Punkten

Fazit: ein wirklich schöner Allrounder, mit 35/40 Punkten schon ein Rum der Spitzenklasse, ausgezeichnetes PLV ( das heisst Preis-Leistungs-Verhältnis, für alle neuen, wusste ich nämlich bis vor kurzem auch noch nicht  ), aber auch ganz abgesehen vom PLV ein Rum, der allemal seine Berechtigung hat, sehr rund, ein toller Schmeichler, klar, es kann noch dichter sein von den Aromen her, klar, man schmeckt hier und da, dass er auch junge Rums beinhaltet, aber das ist alles minimal und rechtfertigt ja auch, dass man noch andere Zacapas kauft, insofern alles gut, kann man in jedes Regal stellen und ist für mich auf der Zacapaliste momentan Rang 3.

Wertung nach Fässern: fass5

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT


sieben × = 63